Ein denkmalgeschütztes Ferienobjekt

Das Spreewaldhaus und die beiden Ferienwohnungen „Fischotter“ und „Schlangenkönig“ befinden sich auf einem 3000 m² großen Grundstück im urigen Spreewalddorf Lehde, im Herzen des Spreewaldes, auf einer an drei Seiten mit den Spreewaldfließen umgebenen Halbinsel. Das denkmalgeschützte ehemalige Bauerngehöft wurde aufwendig und mit viel Liebe zum Detail restauriert und zu einem romantischen aber exklusiven Ferienobjekt umgestaltet.

spreewaldhausklein schlangenkoenigklein fischotterklein

Alle drei Wohnungen bieten jeden erdenklichen Komfort für bis zu 5 Personen mit Fußbodenheizung, Bad mit Dusche/WC, Satelliten-TV, Wireless-Internet und jeweils einer komplett ausgestatteten Küche. Jede Unterkunft verfügt weiterhin über einen eigenen Eingang vom Garten aus mit Terrasse, Gartenmöbeln, Grill und Liegestühlen. Der weitläufige, hoch bewachsene Garten bietet viele Rückzugsmöglichkeiten für alle Gäste.

Ein besonderes Highlight auf dem Grundstück ist die alte denkmalgeschützte Scheune, eines der nachgewiesen ersten Gebäude des Spreewaldes (!), die von größeren Gruppen auf Nachfrage auch für private Feiern genutzt werden kann.

Paddelboote können in dem grundstückseigenen Hafen neben dem Spreewaldkahn – der natürlich auch von den Gästen für privat geführte Kahnfahrten genutzt werden kann - „geparkt“ werden. Auch eine Tischtennisplatte und Fahrräder stehen den Gästen zur Verfügung.

Eine letzte kleine Zufahrt ermöglicht bequem das Parken der Fahrzeuge direkt auf dem Grundstück – ab dort sind die Häuser nur noch mit dem Kahn erreichbar…

- direkt am Wasser
- kinderfreundlich
- Tischtennis, Dart, Angeln möglich
- ganzjährig beheizt und mietbar
- großer, liebevoll angelegter Hof
- Terrasse, Gartenmöbel, Grill
- viele Rückzugsmöglichkeiten
- Liegewiese mit Liegestühlen
- Zufahrt und Parken möglich
- kein Straßenlärm
- Boots- und Fahrradverleih direkt in der Nachbarschaft